Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Kinder haben Rechte

Die Kinderrechtskonvention legt grundlegende Rechte fest, auf die Kinder von der Geburt bis zur Volljährigkeit weltweit Anspruch haben.

Die Konvention über die Rechte des Kindes (UN-KRK) wurde 1989 von der den Vereinten Nationen beschlossen und von 192 Staaten ratifiziert.

Vier Grundprinzipien

  • Vorrang des Kindeswohls: Bei Entscheidungen, die Kinder betreffen, soll deren Wohl ein vorrangiges Kriterium bei der Interessensabwägung sein.
  • Kinderrecht auf Beteiligung: Kinder sollen bei allen sie betreffenden Entscheidungen angemessen eingebunden sein.
  • Recht auf Entwicklung: Existenzsicherung und Entfaltungsmöglichkeiten von Kindern müssen gesichert sein.
  • Verbot von Diskriminierung: Unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Sprache oder Religion müssen alle Kinder gleich behandelt werden.

Recht auf Versorgung, Schutz und Beteiligung

Die 54 Artikel der KRK können den drei Bereichen Versorgung, Schutz und Beteiligung zugeordnet werden. Die KRK legt auch fest, dass die primäre Verantwortung für die Erziehung und Entwicklung der Kinder bei beiden Elternteilen liegt. Der Staat hat diese Verantwortung jedoch dann wahrzunehmen, wenn die Eltern dazu nicht bereit oder in der Lage sind. Die KRK ist in der Vorarlberger Landesverfassung und in der Bundesverfassung verankert.

Mehr Infos zu den Kinderrechten

www.kinderhabenrechte.at

 

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Neue Zeitung Kind 2020

Was Kindern Mut macht – gemeinsam an Krisen wachsen. mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Kinder- und Jugendbeirat

KinderJugend

Kinder bestimmen mit. mehr »

Patenschaft

Ich möchte als Pate die Kinder und Jugendlichen des Vorarlberger Kinderdorfs unterstützen. mehr »

Online spenden

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Geschichten, Fakten, Hintergründe im neuen Jahresbericht. mehr »